Luxus in der eigenen Küche - Luxusblog


Wer viel kocht, weiß, dass Küchenwerkzeuge zum Credo eines guten Gerichts zählen. Es sollte jedoch bei der Auswahl seiner Begleiter unbedingt auf die Qualität geachtet werden.

Und wie heißt es so schön: Qualität ist Luxus. Den Satz kann man gerne so stehen lassen oder man stellt sich der Herausforderung. Diese wäre: Wann fängt Luxus in der Küche an und wann bringt er einen voran? Bei dem einen beginnt Luxus bereits bei der Anschaffung von Herdbewohnern aus Edelstahl und bei den anderen erst, wenn man mit einer Kochstudio-Ausstattung konkurrieren könnte.

Ein Edelstahlkochtopf macht dich zum Koch-Helden  

Jedes gut ausgestattete Unternehmen für Kochwerkzeuge hat eine Website, auf der man sich informieren oder auch Kochzubehör wie beispielsweise  Töpfe online bestellen kann. Der Vorteil hierbei ist, wenn sie nicht das halten, was sie versprechen, sendet man sie bequem zurück.
Es gibt also keine Ausrede sich dem Luxus des Kochens ungezwungen zu nähern. Keiner nimmt Schaden daran, wenn ein hochpreisiger Edelstahlkochtopf genauso viel bringt, wie der eigene zehn Jahre alte Aluminiumkochtopf.
Wurde der Topf Test vollzogen und die Liebe zu Edelstahltöpfen ist entbrannt, gib es kein zurück mehr. Denn wenn man einen Edelstahltopf besitzt, braucht man zum Beispiel nicht extra einen Schmortopf. Der Edelstahl ist so robust und widerstandsfähig, dass das Gericht auch ohne passenden Topf gelingt. Es ist zwar nicht empfehlenswert die Küche zu verlassen, während die Pfannen und Töpfe dampfen, aber selbst das könnte man ohne Anbrennen tun.
Küchenzubehör aus Edelstahl begleitet einen fast das ganze Leben. Für den Preis von einem Edelstahl Objekt kann man sich 3 Küchenwerkzeuge aus Aluminium leisten. Doch davon kaufst du auch viel mehr, weil die Boden-Schutzschicht nach ein Jahr oder zwei Jahren angegriffen ist. Sobald der Schutz nicht mehr gegeben ist, brennt fast alles darin an. Wer kein Meister im ständigen Rühren ist, erhält sogar vorher schon eine Koch-Lektion.
Lebt man im Luxus, wenn die Küchenwerkzeuge aus Edelstahl sind und den Normalverbraucherpreis überschreiten? Eine höhere Investition kann einen nicht nur vor zeitlich begrenzten Schnäppchen bewahren sondern spart auch Zeit in vielerlei Hinsicht.

Versucht es doch mal mit ein bisschen mehr Luxus!