Einzigartiger Champagner zum günstigen Preis - Luxus-Blog




Produktbeschreibungen

CLOS D'AMBONNAY: DER REINE AUSDRUCK Das beispiellose Produkt einer einzigen Rebsorte, eines einzigen Jahrgangs und einer einzigen Parzelle, ein einzigartiger Champagner, der mit der renommierten Tradition der Assemblage bricht. Krug Clos d'Ambonnay ist ein BLANC DE NOIR der nur in wirklich außergewöhnlichen Jahren und in kleinsten Mengen produziert wird. DER WEINGARTEN Clos d'Ambonnay ist ein von Mauern umgrenzter, winziger Weingarten mit Pinot Noir Reben am Rande des Dorfes, an einem Osthang der Montagne de Reims. Er umfasst nur 0,685 Hektar, etwa ein Drittel der Fläche des Clos du Mesnil. DER JAHRGANG 1996 Dem herausragenden ersten Jahrgang 1995 folgte mit 1996 ein Jahrgang, der weithin als ein Jahrhundertjahrgang in der Champagne gilt. Der sehr wechselhafte Sommer mit Hitzewellen, gefolgt von schweren Regenfällen, endete kurz vor der Lese mit tagsüber trockenem sonnigen Wetter und ungewohnt kalten Nächten. Das Ergebnis ist ein kontrastreicher, charaktervoller Wein. Der 12 lange Jahre sorgfältig und behutsam gereifte "Krug Clos d'Ambonnay 1996" bestätigt den außergewöhnlichen Charakter dieser herausragenden Lage. Der besondere Verlauf des Jahres 1996 hat einen Champagner von intensiver Reinheit und Lebhaftigkeit entstehen lassen, der die unvergleichliche Eleganz des Pinot Noirs von d'Ambonnay voll zur Geltung bringt. Ausdrucksvolle Aromen frischer Backwaren und kandierter Aprikosen sowie subtilere rauchige Noten, folgen heitere Frische und eine bemerkenswerte Prägnanz, die beim Abgang zu einem perfekt kontrollierten harmonischen Ausklang finden.
Das Urheberrecht liegt bei Amazon.

Mehr als einen Kristallleuchter im Wohnzimmer - Luxus-Blog

Das Streben nach Luxus: in der modernen Konsumgesellschaft - Literatur-Tipp - Luxus-Blog




Kurzbeschreibung

Warum fühlen wir uns nicht richtig wohl, obwohl wir doch so viel besitzen? Warum streben wir ständig nach Höherem, Besserem und Teurerem? Was ist die Motivation dafür für das Phänomen Luxus?Wolfgang Stricker greift hier ein Thema auf, das so alt zu sein scheint wie die Zivilisation selbst, mit dem die heutige, moderne Welt aber scheinbar noch immer nicht richtig umzugehen weiß. Durch eigene Analysen und Recherchen wie auch durch Beobachtungen anderer Spezialisten versucht der Autor die Fragen rund um die Thematik Luxus zu klären und geht mit der geschichtlichen Entwicklung von Luxus, den menschlichen Verhaltensweisen, aber auch der Rolle der modernen Konsumgesellschaft weit über die bloße Aufzählung von Dingen, in denen sich Luxus manifestiert, hinaus.Ein Buch für alle Reichen und all die, die es noch werden wollen. Aber auch für alle Menschen, denen es reicht, mit dem ewigen Streben nach Luxuriösem.
Das Urheberrecht liegt bei Amazon.