Kleine Luxushotels - Luxusblog

Diese gesichtslosen, meist amerikanischen 5 Sterne Hotelketten findet heute niemand mehr so richtig sexy (folgerichtig verdient eine bekannte Hotelerbin mit gekonnter Eigen-PR inzwischen mehr als die berühmten Eltern). Während diese Zimmertürme den Business-Gästen der 80er Jahre das untrügliche Gefühl vermittelten, karrieretechnisch angekommen zu sein, mögen heute selbst Top-Manager diese Art der Uniformität nicht mehr.


Im postmaterialistischen 3. Jahrtausend suchen wir viel eher nach individuellen Luxushotels. Diese kleinen, feinen Häuser vermitteln ein Gefühl exklusiver Intimität und umschmeicheln uns mit edlen Stoffen und Möbeln. Mit ein wenig Glück wird man vom Hotelmanager persönlich begrüßt und das Personal erinnert sich daran, dass im Obstsalat bitte auf keinen Fall Bananen sein sollten. Der Stil ist meist klassisch, seien es nun moderne Designklassiker oder wertvolle Antiquitäten, die für eine luxuriöse Raumatmosphäre eingesetzt werden.

So auch im Hotel Lord Byron in Roms feinem Stadtteil Parioli. Die ausgesuchten antiken Möbel, Spiegel und Accessoires im Art Déco-Stil strahlen den Glanz der zwanziger Jahre aus. Das Servicepersonal ist bestens geschult (beim geringsten Frösteln fragt der Frühstückskellner entschuldigend , ob er die Heizung aufdrehen solle. Fast fühlt es sich an wie zu Zeiten, als das Reisen noch der Luxus weniger Wohlbetuchter war, die entweder über altes Geld oder die entsprechenden gebildeten Gönner verfügten.

Äußerst gediegen geht es auch in der Schweiz und seiner heimlichen Hauptstadt Zürich zu. Auf eine lange Tradition blickt das Luxushotel Eden au Lac mit seiner einmaligen Lage direkt am Zürichsee zurück. Jugendstil-Elemente zusammen mit lichten Stoffen schaffen eine edle Atmosphäre, die an die Badefreuden der Jahrhundertwende erinnert.


Seit jeher Ziel der Reichen und Schönen ist die Côte d’Azur, und zu einem der kleinen Luxushotels im Hinterland von Nizza hat uns sogar Justin Timberlake via Twitter berichtet: Das Hotel La Chèvre d’Or in dem mittelalterlichen Ort Eze mit spektakulärem Blick über das Mittelmeer verströmt individuellen, mediterranen Charme. Jedes der Zimmer ist unterschiedlich gestalt, das berühmte Restaurant bietet exzellente Feinschmecker-Menüs und seltene Spitzenweine an.